Frau Rechtsanwältin Urlings übt ihren Beruf seit 1983 aus und hat im Jahre 1999 die Qualifikation zur Fachanwältin für Familienrecht erlangt. Weitere Schwerpunkte sind das Erbrecht, das Betreuungsrecht sowie internationales Familienrecht.

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir wissen, wie einschneidend und emotional belastend gerade Veränderungen im persönlichen Bereich sein können, seien es Trennung, Scheidung oder gar Tod. Dies gilt ganz besonders, wenn gemeinsame Kinder betroffen sind. Wir wollen, dass Sie sich gut bei uns aufgehoben fühlen. Gegenseitiges Vertrauen ist unerlässlich für uns.

Deshalb beginnt unsere Tätigkeit immer mit einem persönlichen Beratungsgespräch, in dem wir Sie nicht nur über die Sach- und Rechtslage informieren, sondern mit Ihnen zusammen die Art und Weise des Vorgehens besprechen. Sodann gilt es, mit Sensibilität aber auch dem notwendigen Durchsetzungsvermögen klar und bestimmt Ihre Rechte durchzusetzen, wobei wir nach Möglichkeit eine einvernehmliche Regelung anstreben. In Kindschaftssachen ist das Kindeswohl für uns besonders wichtig.

Ich werde unterstützt von meiner Rechtsanwaltsfachangestellten Frau Brigitte Jülich sowie der Auszubildenden Frau Lisa Rosenauer.

 

eurlings_0007.jpg

_DSC0343.jpg